Wir entwickeln unsere Projekte im offenen Dialog mit unseren Bauherrn, unter Klärung der Aufgabenstellung und Wahrung des spezifischen Ortes zu eindeutigen, langfristigen Lösungen mit  klarer Signifikanz und präzisen Details.
Wir sind davon überzeugt, dass eine umsichtige Entwurfsplanung und eine exakte Ausführungsplanung eine Voraussetzung für das ehrwürdige Altern von Gebäuden darstellt. Den ganzheitlichen Gedanken des Berufsbildes verpflichtend, liegt unser Bemühen nicht nur im Entwurf, sondern bei gleichem Engagement in der Realisierung der Bauvorhaben.
Große Aufmerksamkeit wird auf die Einhaltung des definierten Budgets, der reibungslosen Bauabwicklung und der exakten Terminplanung gelegt.

Raschplatz Hannover
Aus dem Bahnhof Hannovers wird die Niki de Saint Phalle Promenade in analoger Gestaltung weitergeführt auf einen begradigten Raschplatz.
Hochhaus am Neumarkt Osnabrück
Im Stadtzentrum befindet sich der Platz "Am Neumarkt", an dessen Längsseite das Amtsgericht steht.
Buchholzer Grün Hannover
Am Standort des ehemaligen Oststadtkrankenhauses in Hannover, in direkter Nähe zum Mittellandkanal wird das neue Wohnquartier „Buchholzer Grün“ entwickelt.
Gemeindehaus Emmausgemeinde Langenhagen
Die städtebauliche Ausgangssituation ist ein dreiseitig gefasster Kirchplatz mit dem markanten Kirchenbau von Peter Hübotter im Osten.
Stadtsaal Sarstedt
Am Schulzentrum in Sarstedt, einem Verbund mehrerer Schulformen, entsteht der Neubau einer Mensa mit 240 Plätzen bzw. eines Veranstaltungs­saals für die Stadt Sarstedt mit über 300 Plätzen.
Bothfelder Kirchweg Hannover
Die städtebauliche Ausgangslage sowie Disposition der Gehöfte wird zum Vorbild für die Struktur des neuen Wohnquartiers.
Geschäftshaus Steinstraße Sarstedt
Das Grundstück ist L-förmig entlang der Haupt- und Nebenstraße bebaut.
Vitalquartier an der Seelhorst Hannover
In Hannover Mittelfeld entstehen auf einem ca. 3,6 ha großen Areal etwa 380 Wohneinheiten für alle Altersgruppen und soziale Schichten.
Sporthalle Alice-Salomon-Schule Hannover
Der Neubau nimmt die Länge des Hauptgebäudes auf und definiert einen klaren Abschluss nach Süden.