Wir entwickeln unsere Projekte im offenen Dialog mit unseren Bauherrn, unter Klärung der Aufgabenstellung und Wahrung des spezifischen Ortes zu eindeutigen, langfristigen Lösungen mit  klarer Signifikanz und präzisen Details.
Wir sind davon überzeugt, dass eine umsichtige Entwurfsplanung und eine exakte Ausführungsplanung eine Voraussetzung für das ehrwürdige Altern von Gebäuden darstellt. Den ganzheitlichen Gedanken des Berufsbildes verpflichtend, liegt unser Bemühen nicht nur im Entwurf, sondern bei gleichem Engagement in der Realisierung der Bauvorhaben.
Große Aufmerksamkeit wird auf die Einhaltung des definierten Budgets, der reibungslosen Bauabwicklung und der exakten Terminplanung gelegt.

Gemeindehaus Emmausgemeinde Langenhagen
Die städtebauliche Ausgangssituation ist ein dreiseitig gefasster Kirchplatz mit dem markanten Kirchenbau von Peter Hübotter im Osten.
Feuerwehr, Hemmingen
Die Freiwilligen Feuerwehren von Hemmingen-Westerfeld und Wilkenburg erhalten ein gemeinsames Feuerwehrhaus, das ein späteres Zusammenwachsen zu einer Einheit ermöglichen soll.
Buchholzer Grün Hannover
Am Standort des ehemaligen Oststadtkrankenhauses in Hannover, in direkter Nähe zum Mittellandkanal wird das neue Wohnquartier „Buchholzer Grün“ entwickelt.
Sparkasse Gronau Leine
Das Gebäude der Sparkasse in Gronau besteht aus 3 Baukörpern. 1910 wurde eine Jugendstilvilla errichtet, 1954 das Gebäude im Erdgeschoss erweitert und 1971 nach Osten ergänzt.
Wohnen im Steinbruchsfeld Hannover Misburg
In Hannover Misburg entsteht in dem Neubaugebiet „Steinbruchsfeld“ ein neues Gebäudeensemble aus Wohnungsbau und gewerblicher Nutzung.
Krankenhaus Hildesheim
Das Städtische Krankenhaus Hildesheim liegt am südlichen Rand der Hildesheimer Altstadt.
Erweiterung Stadthalle Braunschweig
Die Stadthalle Braunschweig, aus dem Jahr 1965, von den Architekten Stumpf und Voigtländer geplant, liegt östlich der Kernstadt auf dem Leonhardplatz.
Hochhaus am Neumarkt Osnabrück
Im Stadtzentrum befindet sich der Platz "Am Neumarkt", an dessen Längsseite das Amtsgericht steht.
Vitalquartier an der Seelhorst Hannover
In Hannover Mittelfeld entstehen auf einem ca. 3,6 ha großen Areal etwa 380 Wohneinheiten für alle Altersgruppen und soziale Schichten.